Volleyballturnier 2.2.2017

bild

Am Donnerstag, dem 2. Februar 2017, fand in der Vierfachturnhalle Brilon das alljährliche Volleyballturnier des Gymnasium Petrinum statt.
Der Volleyballkurs der Q2 organisierte die Veranstaltung mit Unterstützung von Frau Bertels und führte die Teilnehmer durch das Programm.
Die Jahrgangsstufen 9 bis Q1 durften Mannschaften für das Spiel stellen. Neben der Mädchen-Schulmannschaft aus der EFd nahmen viele begeisterte Hobbyvolleyballer teil.
Nachdem alle Spieler bereit für das Turnier waren, wurden die Regeln und die Verteilung der Mannschaften auf die Felder bekanntgegeben.
In den Pausen herrschte ebenfalls große Motivation und die Stimmung blieb dank Musik und guter Laune weiterhin ausgelassen. Während die einen Spieler ihre Mitschüler anfeuerten, verbesserten die anderen noch letzte Schlagtechniken.
Nach zahlreichen Vorrunden- und Platzierungsspielen fand ein spannendes Finale zwischen der Schulmannschaft, den Blockbusters (EF), und der Volleybärchenbande (Q1) statt. Die Zuschauer feuerten die Mannschaften noch einmal begeistert an und fieberten um jeden Punkt mit. Die Finalisten überzeugten mit ihrer starken Ausdauer und Präzision bei der Ballführung, was lange und spannende Ballwechsel bescherte. Wenn es darum ging, den Gegner auszuspielen, waren auch kräftige Schmetterbälle keine Seltenheit. Schließlich gewannen die Blockbusters, die bei den Schulturnieren von Frau Burg begleitet werden, knapp.
Nach einem aufregenden Finale erhielten alle Teilnehmer eine Urkunde und einen kleinen Preis. Alle Schülerinnen und Schüler gingen als Sieger nach Hause, da nicht der Wettbewerb im Vordergrund stand, sondern vor allem der Spaß und der Teamgeist.

(Franca Metten, Jessica Franke, Gina Volmer, Alina Becker)

bild
bild

Volleyballturnier 2015

Am 29.01.2015 fand wieder einmal das schulische Volleyballturnier statt. Das Event begann bereits zur 3. Stunde in der Vierfachturnhalle mit dem Aufbau der Netze. Organisiert wurde das ganze Turnier unter der Leitung des Sportkurses der Q1 von Frau Tschuschke. Gegen 11:00 Uhr fanden sich auch schon die ersten Spieler und Schaulustigen in der Halle ein. Kurz darauf begann das Turnier, an welchem 10 Mannschaften, darunter Schüler der 8. Klasse bis zur Q1-Stufe, teilnahmen. Die 10 Mannschaften spielten, verteilt auf 3 Netze, jeweils 6 Runden. Gegen 14:00 Uhr neigte sich das Turnier mit dem Finale dem Ende entgegen, aus welchem die Mannschaft Q1 Hedergott 1 als Sieger hervor gingen. Den 2. Platz belegte das Team Q1 Stratenschulte. Den 3. Platz belegte das Team Efb. Bei der Siegerehrung wurden von der Sparkasse gestiftete Preise verteilt. Ca. um 14:20 Uhr endete die Veranstaltung mit dem Abbau durch den veranstaltenden Sportkurs der Q1.

siegerehrung

1. Platz: Q1 Hedergott

von links: Stephan Wiese, Jannik Aulich, Friedrich Zoellner, Lasse Kaiser, Moritz Brandenburg

sitzend: Charlotte Deibach, Hana Mehaj, Lara Podszun

2. Platz: Q1 Stratenschulte

von links: Lena Nolte, Joelle, Herbst, Ann-Marleen Grawe, Dennis Marschke, Daniel Schöpe, Simon Frigger

3. Platz: EFb

von links: Konstantin Weiland, Jens Ulrich, Kim Schulz, Emilie Nissen, Dominika Iwinski, Niklas Krämer


Gymnasium Petrinum Brilon

Zur Jakobuslinde 21
59929 Brilon

Tel: 0 29 61 / 97 45 33

Fax: 0 29 61 / 97 45 66

E-Mail: sekretariat@petrinum-brilon.de

Copyright © 2014
Copyright © 2014
Sparkasse