Die Theater-AG der Sekundarstufe I

Theater AG SI

Im Rahmen der Theater-AG wird die Neugier der Kinder am Szenischen Spiel geweckt und ihr Ausdrucksvermögen gestärkt. Dabei soll spielerisch das Selbstbewusstsein geschult und ihnen ermöglicht werden, sich in andere Rollen hineinzuversetzen. Die Schülerinnen und Schüler erfahren dabei, dass Mimik, Stimmgebrauch sowie der eigene Körper in Form von Gestik wichtige Ausdrucksmittel sind, die durch Sprechübungen und szenisches Spiel im Rahmen der AG trainiert werden. Hierbei ist auch die Konzentrationsfähigkeit der Kinder gefragt sowie ein guter Umgang miteinander, da viele theaterpraktische Übungen nur in Team- oder Partnerarbeit erledigt werden können.


Theater AG SI

Momentan richtet sich die Theater-AG an die Klassen 6-8 und findet dienstags in der 8./9. Stunde statt. Es wird in Kooperation mit dem Unterstufenchor ein Musical einstudiert, dessen Aufführung den Kindern die Chance bietet, ihr schauspielerisches Talent auch der Öffentlichkeit zu präsentieren. Ansprechpartner für Fragen rund um die AG ist Frau Hermes.