Be smart - Don't start

bild

Premiere und direkt gewonnen!

Der Be Smart - Don’t Start - Wettbewerb am Gymnasium Petrinum Brilon

Erstmalig entschieden sich die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 7 und 8 des Gymnasiums Petrinum Brilon im Schuljahr 2016-17 für die Teilnahme an dem bundesweiten Wettbewerb für rauchfreie Schulklassen „Be Smart – Don’t Start“, der in diesem Schuljahr zum 20. Mal vom 14. November 2016 bis zum 28. April 2017 stattfand. Seit 2006 wird „Be Smart – Don’t Start“ in allen 16 Bundesländern umgesetzt und ist wohl das größte Programm zur Förderung des Nichtrauchens in Deutschland.

Durch die Teilnahme bei Be Smart soll Schülerinnen und Schülern ein Anreiz gegeben werden, gar nicht erst mit dem Rauchen anzufangen. Er richtet sich daher besonders an die Klassen, in denen noch nicht geraucht wird oder nur wenige Schülerinnen und Schüler rauchen. Rauchfrei sein heißt: Die Klasse sagt "Nein“ zu Zigaretten, E-Zigaretten, Shishas, E-Shishas, Tabak und Nikotin in jeder Form.

Alle Klassen der Jahrgangsstufen 7 und 8 des Gymnasiums Petrinum hatten den Wettbewerb bis zum Ende „durchgehalten“ und fieberten nun der Preisverleihung entgegen, vielleicht zählte man ja tatsächlich bereits bei der Premiere zu den Gewinnern?

Jubeln durfte dann tatsächlich die Klasse 8a, die ein Preisgeld von 100,00 € für die Klassenkasse durch Herrn Klimpke als Vertreter der AOK überreicht bekommen hat.

Sicher sind nach diesem Erfolg die Schülerinnen und Schüler des Gymnasiums Petrinum im nächsten Schuljahr besonders engagiert, wenn es darum geht rauchfrei zu bleiben.

Gymnasium Petrinum Brilon

Zur Jakobuslinde 21
59929 Brilon

Tel: 0 29 61 / 97 45 33

Fax: 0 29 61 / 97 45 66

E-Mail: sekretariat@petrinum-brilon.de

Copyright © 2014
Copyright © 2014
Sparkasse