Bauvorhaben

baustelle

Mit Beginn der Sommerferien 2019 konnten wir einige Informationen zu den anstehenden Baumaßnahmen an unserer Schule – Gebäudesanierung / Schadstoffbeseitigung und Neubau des MINT-Traktes – einholen.

Der aktuelle Sach- und Entwicklungsstand lässt sich demnach wie folgt zusammenfassen:

Gebäudesanierung / Schadstoffbeseitigung

  • Zielsetzung der durchzuführenden Arbeiten ist die vollständige Entfernung aller Gebäudeschadstoffe ( Asbest , KMF , PCB ).
  • Folgender Zeitplan ist festgelegt bzw. vorgesehen:
    - Versand der Ausschreibung zur Sanierung der Klassenräume: 02.07.2019
    - Eröffnung und Sichtung der Angebote: 23.07.2019
    - Anschließend Beauftragung der entsprechenden Firmen
    - Beginn der Ausführungen: ca. 33. Kal.-Woche (= ab 12.08.2019)
    - Dauer des ersten Sanierungsabschnittes: ca. 12 Wochen
    - Beendigung der Schadstoffbeseitigung: ca. Mitte November 2019
    - anschließend erfolgt die Wiederherstellung der betroffenen Räume

MINT-Neubau

  • Die Ausschreibung für die Architektenleistung wird am 23.07.2019 versendet.
  • Eine vorherige Interessen- bzw. Kapazitätsabfrage ist erfolgt.
  • Der Bauantrag ist zur Zeit in Bearbeitung und wird Mitte August eingereicht.
  • Verschiedene Abfragen müssen noch versendet werden (z.B. Schallschutz, Bodengutachten, Sicherheits- und Gesundheitsschutz, Innenausstattung u.a.)
  • Ein konkreter Baubeginn lässt sich z. Zt. nicht genau benennen.

Gymnasium Petrinum Brilon

Zur Jakobuslinde 21
59929 Brilon

Tel: 0 29 61 / 97 45 33

Fax: 0 29 61 / 97 45 66

E-Mail: sekretariat@petrinum-brilon.de

Copyright © 2014
Copyright © 2014
Sparkasse