Skifahrt 2015

Petriner kehren als „Zipifli“ heim

skifahrt 2015

Für die Jahrgangsstufe 8 des Briloner Gymnasiums Petrinum stand vergangene Woche ein echtes Highlight im Schulleben auf dem Programm. Eine Woche lang durften sich die Schülerinnen und Schüler im österreichischen Zillertal im Skifahren versuchen. Am Ende erhielten sie alle die Auszeichnung zum „Zipifli“.

Nach der Anreise am Samstag nach Uderns stand bereits am Sonntag statt Ausschlafen der erste Pistentag auf dem Programm. Bei bestem Sonnenwetter und sehr guten Schneeverhältnissen lernten die 108 Schülerinnen und Schüler der vier 8. Klassen des Petrinum an sechs Skitagen die Pisten im Zillertal kennen. Dabei wurden sie von elf qualifizierten Skilehrern unter der Leitung von Stefan Kleinewalter begleitet, sodass es für alle Schüler möglich war, das eigene fahrerische Können zu verbessern. Für die Anfänger hatte es bereits im Vorfeld eine erste Schulung auf heimischem Schnee in Willingen gegeben. Dadurch kamen die Anfänger ebenfalls schnell in den Genuss, die verschiedenen Pisten unter die Ski zu nehmen.

Nach dem täglichen Skifahren war das Programm für die Schülerinnen und Schüler aber längst noch nicht vorbei. Im Vorfeld hatte sich jede Klasse ein Abendprogramm einfallen lassen. So gab es vier bunte Shows, bei denen einige angesagte Musikstars ihren Auftritt hatten. Die 8d nahm ein Casting à la Heidi Klum vor, bei der die Jury verschiedene Aufgaben bewertete, sodass am Ende Uderns next Bachelorette gekürt wurde. Auch bei 8a, 8b und 8c mussten die Klassen und die Lehrer für verschiedene kleine Spiele ihre Teilnehmer ins Rennen schicken. So musste unter anderem ein Apfel nur mithilfe des Mundes aus einem Eimer Wasser geborgen, Zwiebeln geschnitten oder „Leckereien“ probiert werden. Mit viel Spaß wurden diese Spiele alle gemeistert, sodass sich Schüler und Lehrer auch abseits der Schulbank einmal anders kennen lernten. Außerdem wurde ein Tischtennisturnier ausgetragen. Dabei zeigten neben den Sportlehrern auch einige Schüler ihren Ehrgeiz und traten in teils hart umkämpften Partien gegeneinander an. Am Ende sicherte sich Justin Wagner als bester Schüler den Siegerpreis.

„In meinem zweiten Jahr als Fahrtenleiter passte alles nahezu perfekt. Das Wetter spielte super mit, die Schneebedingungen waren klasse und nicht zuletzt die Schülerinnen und Schüler zusammen mit den Betreuern machten diese Woche wieder einmal zu einem tollen Erlebnis. Es zeigt sich, dass es sich für alle Beteiligten lohnt, Arbeit in die Vorbereitung und Durchführung einer solchen Woche zu stecken, denn sonst hätten wir alle diese Woche trotz aller Strapazen nicht auch genießen können. Ein herzlicher Dank gilt meinem Vorgänger Horst Usler, der mir persönlich bei der Vorbereitung immer noch helfend zur Seite steht. Mein Fazit: Nächstes Jahr auf jeden Fall auf ein Neues!“, bringt Kleinewalter es noch einmal auf den Punkt. Am letzten Abend vor der Heimreise wurden dann vor der abschließenden Disco die Urkunden für erfolgreiches Abschneiden der Skitage überreicht. So darf sich nun jeder Teilnehmer als „Zipifli“ bezeichnen – Zillertaler Pistenflitzer.

Gymnasium Petrinum Brilon

Zur Jakobuslinde 21
59929 Brilon

Tel: 0 29 61 / 97 45 33

Fax: 0 29 61 / 97 45 66

E-Mail: sekretariat@petrinum-brilon.de

Copyright © 2014
Copyright © 2014
Sparkasse